WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Über Lob freuen wir uns – Kritik ist uns wichtig! Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie und Ihre Anliegen. Ob Anregungen, Lob, Kritik, Beschwerden oder Empfehlungen: Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ihre Daten werden anonym ausgewertet und streng vertraulich behandelt.

Beurteilen Sie uns auch unter: www.klinikbewertungen.de

Ich bin:
PatientAngehöriger
Betreff
Station:
Fachabteilung:
Allgemeines
1. Wie zufrieden sind Sie mit unserem Krankenhaus?
sehr zufrieden 1 2 3 4 5 6 gar nicht zufrieden
2. Würden Sie uns Ihrer Familie oder Ihren Freunden weiterempfehlen?
voll und ganz 1 2 3 4 5 6 überhaupt nicht
Fragen zur ärztlichen Versorgung
3. Wie beurteilen Sie den Umgang der Ärzte in unserem Krankenhaus mit Ihnen?
Beispiele: Freundlichkeit, respektvoller Umgang, Eingehen auf Ängste, Ansprechbarkeit
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
4. Wurden Sie von unseren Ärzten angemessen informiert?
Beispiele: Informationen zu Behandlungsrisiken, Medikamenten, zur Krankheit
ja, sehr 1 2 3 4 5 6 überhaupt nicht
5. Wie schätzen Sie die Qualität der medizinischen Versorgung in unserem Krankenhaus ein?
Beispiele: die fachliche Kompetenz der behandelnden Ärzte, moderne Behandlungsmethoden
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
Fragen zur pflegerischen Versorgung
6. Wie beurteilen Sie den Umgang des Pflegepersonals mit Ihnen?
Beispiele: Freundlichkeit, respektvoller Umgang, Eingehen auf Ängste, Ansprechbarkeit
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
7. Wurden Sie von unserem Pflegepersonal angemessen informiert?
Beispiele: Umgang mit der Krankheit, Untersuchungen, Tagesablauf
Ja, sehr 1 2 3 4 5 6 überhaupt nicht
8. Wie schätzen Sie die Qualität der pflegerischen Betreuung in unserem Krankenhaus ein?
Beispiele: die fachliche Kompetenz des Pflegepersonals, persönliche Zuwendung
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
Weitere Fragen zu Ihrem Krankenhausaufenthalt
9. Wie beurteilen Sie die Wartezeiten?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
10. Falls Sie warten mussten, wo mussten Sie warten?
Aufnahme Arztgespräch Behandlung/Untersuchung Entlassung
11. Wie organisiert war das Aufnahmeverfahren?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
12. Wie beurteilen Sie die Sauberkeit in unserem Krankenhaus?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
13. Entsprach die Essensversorgung im Krankenhaus Ihren Bedürfnissen?
ja, sehr 1 2 3 4 5 6 überhaupt nicht
14. Wie war Ihre Entlassung durch das Krankenhaus organisiert?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 sehr schlecht
15. Hat sich Ihr Gesundheitszustand durch den Krankenhausaufenthalt verbessert?
voll und ganz 1 2 3 4 5 6 überhaupt nicht
Persönliche Angaben
Geburtsjahr:
Geschlecht: männlichweiblich
Aufenthaltsdauer: bis 3 Tage4 bis 10 Tagemehr als 10 Tage
Ich bin gesetzlich versichert Ich bin privat versichert
Wenn Sie im Krankenhaus etwas verbessern könnten, was wäre es?
Persönliche Angaben – freiwillig


Sie haben die Möglichkeit, uns Ihr Anliegen persönlich mitzuteilen.
Unser Beschwerdemanagement erreichen Sie über das InfoCenter:
Tel.: (02941) 758-0 | Mo.-Fr. von 8.00-12.00 Uhr

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Kontaktaufnahme: postalischtelefonisch per Email
Wünschen Sie Informationen von uns?
Wir nehmen Sie gerne in unseren Emailverteiler für (un-)regelmäßige Mitteilungen auf...
JaNein
Ihr Anliegen
Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Angaben in diesem Sinne einverstanden.