Dreifaltigkeits-Hospital Lippstadt
Marien-Hospital Erwitte
Hospital zum Hl. Geist Geseke

Über Lob freuen wir uns – Kritik ist uns wichtig!


Als Patient im Marien-Hospital Erwitte stehen Sie stets im Mittelpunkt – unsere Ärzte, Schwestern und Pfleger sowie alle weiteren Mitarbeiter des Hauses setzen sich täglich dafür ein, dass unsere Patienten rundum bestens versorgt sind.

Falls Ihre Erwartungen hinsichtlich der ärztlichen und pflegerischen Betreuung, menschlichen Zuwendung, Unterbringung oder Verpflegung dennoch einmal nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt werden, können Sie sich mit Ihren Wünschen, Anregungen oder auch Beschwerden gern an uns wenden.

Sprechen Sie mit unserem »Beschwerdemanagement-Team«, wenden Sie sich hierfür einfach an unsere Mitarbeiter an der Pforte, sie stellen den Kontakt her.
 


Sie können uns über verschiedene Wege erreichen:
 

  • Michael Lipsmeier, Pflegedienstleiter 
    Kontakt über die Pforte

    Jede Beschwerde wird umgehend per persönlicher Kontaktaufnahme mit dem Beschwerdeführer bearbeitet und unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.
     
  • Wiltrud Bergmann, Patientenfürsprecherin
    Kontakt per E-Mail an: E-Mail senden​​​​​​​

    Als unabhängige Vertrauensperson nimmt Frau Bergmann Ihre Sorgen und Vorschläge entgegen und vertritt Ihr Anliegen gegenüber der Betriebsleitung. Auch Angehörige können den Patientenfürsprecher kontaktieren. Selbstverständlich unterliegt seine Arbeit der Schweigepflicht.
     
  • Auf den Stationen finden Sie Bewertungsbögen, die Sie direkt ausfüllen können – vor Ort befinden sich hierfür ebenfalls Briefkästen.
     
  • Nutzen Sie unser Online-Formular.

     
  • Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:
    Marien-Hospital Erwitte
    Von-Droste-Straße 14
    59597 Erwitte
    Tel.: (0 29 43) 890 - 0
    E-Mail senden