Dreifaltigkeits-Hospital Lippstadt
Marien-Hospital Erwitte
Hospital zum Hl. Geist Geseke
Zurück


Erkrankungen an Fuß und Bein
Vortragswoche rückt häufige Leiden der unteren Extremitäten in den Mittelpunkt

So individuell Füße von Mensch zu Mensch sind, so unterschiedlich können auch die Fußleiden sein: Hallux valgus, Knick-Senkfuß, Sportverletzungen oder gar ein diabetisches Fußsyndrom sind nur eine Auswahl möglicher Erkrankungen. Doch welche Ursachen haben diese? Wie sehen nicht-operative und operative Therapien aus? In vier Vorträgen an aufeinanderfolgenden Abenden von Montag, den 7. Oktober bis Donnerstag, den 10. Oktober, klären Fachärzte der katholischen Krankenhäuser Lippstadt, Erwitte und Geseke im Rahmen ihres Spezialgebietes über Erkrankungen an Füßen und Beinen auf. Die folgenden Vorträge beginnen jeweils um 18 Uhr und finden im Vortragsraum des Dreifaltigkeits-Hospitals Lippstadt, Klosterstraße 31, statt:

Montag, 07.10.2019, 18 Uhr
»Der diabetische Fuß«
Referenten: Dr. Dirk Theodor Schraeder, Chefarzt Technische Orthopädie und Dr. Zmarai Nurzai, Chefarzt Gefäßchirurgie

Dienstag, 08.10.2019, 18 Uhr
»Sehnen- und Bandverletzungen im Sport«
Referent: Dr. Thomas Krummel, Chefarzt Unfallchirurgie

Mittwoch, 09.10.2019, 18 Uhr
»Hallux valgus und andere Fußdeformitäten«
Referent: Prof. Dr. Thomas Heß, Chefarzt Orthopädie

Donnerstag, 10.10.2019, 18 Uhr
»Volkserkrankung Varikosis – Behandlung von Krampfadern«
Referent: Dr. Zmarai Nurzai, Chefarzt Gefäßchirurgie