Dreifaltigkeits-Hospital Lippstadt
Marien-Hospital Erwitte
Hospital zum Hl. Geist Geseke
Zurück


Demenzkurse – Hilfestellung im Umgang mit Demenzkranken
 

  • Was ist Demenz? Wie fühlen, denken, handeln demenzkranke Menschen?
  • Analyse des persönlichen Umfeldes und des Tagesablaufes
  • Umgang mit Verhaltensbesonderheiten wie Weglauftendenz oder Aggressionen seitens des Demenzkranken
  • Umgang mit den eigenen Bedürfnissen


Mit dem Angebot der Familialen Pflege möchten wir alle Betroffenen auf die veränderte Lebenssituation vorbereiten, sie in der Anfangszeit begleiten und unterstützen. So sollen den Pflegenden Unsicherheiten und Angst genommen und ein (Selbst-)Bewusstsein für die Pflege und Betreuung des Angehörigen aufgebaut werden.

Die Durchführung erfolgt in Kooperation mit der AOK NordWest.

Das Angebot ist kostenlos und unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit nutzbar.